WirtschaftsDienst Impulse: Videokonferenzen und Datenschutz

Bei den WirtschaftsDienst Impulsen informiert unsere Expertin Barbara Thiel, Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, darüber, wie Videokonferenzen und Datenschutz zusammenpassen und welche Vorgaben es für Niedersachsen gibt.

Folgen Sie kostenlos dem Expertenimpuls und den Nachfragen von Moderator und WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk (bis 9:30 Uhr). Mit dem limitierten Premium-Ticket (kostenpflichtig) steht Ihnen unser Experte anschließend exklusiv Rede und Antwort (bis ca. 10:00 Uhr). Die Anzahl der Premium-Tickets ist auf maximal 15 Teilnehmer begrenzt (WirtschaftsDienst-Partner ausgenommen)

Ihre Expertin: Barbara Thiel wurde am 18. Dezember 2014 vom Niedersächsischen Landtag zur Landesbeauftragten für den Datenschutz nach Artikel 62 der Niedersächsischen Verfassung gewählt und nach der Wahl von der Landesregierung mit Wirkung vom 1. Januar 2015 für die Dauer von acht Jahren berufen. Aufgabe der Landesbeauftragten für den Datenschutz (LfD) ist es, die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften sowohl durch die Behörden und sonstigen öffentlichen Stellen als auch durch Wirtschaftsunternehmen und sonstige nicht-öffentliche Stellen in Niedersachsen zu überwachen und so das Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu sichern. Sie war vor ihrem jetzigen Amt unter anderem im Niedersächsischen Innenministerium, beim Niedersächsischen Landesrechnungshof sowie beim Landkreis Wolfenbüttel tätig und Dezernentin bei der Region Hannover.

Die WirtschaftsDienst Impulse werden digital als Videokonferenz über den Anbieter "Zoom" veranstaltet. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangslink, über den Sie sich am Veranstaltungstag einwählen können.

WirtschafsDienst Impulse

Termin: Mittwoch, 4. November 2020, 08:45 bis 10:00 Uhr

Ort: digitale WirtschaftsDienst Freiräume

Teilnahmegebühr: Basis-Ticket (ohne Diskussion) kostenlos, Premium-Ticket (mit Diskussion, vorherige Anmeldung notwendig) 69,00 Euro (inklusive Mwst.)

Die Anmeldung erfolgt über die XING-Eventseite oder per E-Mail.