Herzlich willkommen beim WirtschaftsDienst!

Der WirtschaftsDienst versorgt Unternehmer(innen) und Führungskräfte aus der niedersächsischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung mit aktuellen Informationen und unterstützt Unternehmen gezielt bei ihrer Geschäftsentwicklung. Im Mittelpunkt stehen dabei unsere regionalen und branchenspezifischen digitalen Wirtschaftsmedien, die WirtschaftsDienst Akademie sowie unser Netzwerkangebot WirtschaftsDienst exklusiv mit ihren individuellen Beratungs-, Kommunikations- und Veranstaltungsleistungen.

WirtschaftsDienst AKTUELL:

Fr

16

Jul

2021

WirtschaftsDienst Magazin 12/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner DIE RECKEN präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Wilhelmshaven hofft auf „Neue Seidenstraße“ // Graphmasters lädt ein: Smarte Navigation im Fokus // Krankentransport: R+ Medi sucht „Mit-Unternehmer“ // Auf ein Wort ... : „Holzweg oder Königsweg?“ // Office 360: Neuausrichtung // Biedermann führt Aufsicht // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // Ritschel nicht gewählt // Handelsverband wechselt // Bericht aus Südniedersachsen >> mod IT: Osterloh übergibt >> Mahr: Hüsken übernimmt >> Uni Göttingen: Auszeichnung >> Sparkasse: Ämter bestätigt // Pferdemarkt: Computerhandel bezieht Neubau // Rossmann nach Dänemark // Reuter wird Bereichsleiter // DIAKOVERE: „Erfolg in dynamischem Marktumfeld“ // Karolines Stadtgespräch: „Nachhaltigkeit mit Luxusgütern?“

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

Mo

05

Jul

2021

WirtschaftsDienst Magazin 11/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner ARCHITEKTENstern präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Wasserstoff: Region will Chance ergreifen // Klinikum: Pandemie erschwerte Konsolidierung // Auf ein Wort ...: „Wohnraum: Sozial Gerecht?“ // Fontaine geht zu VWN // Lage. Lage. Lage. >> „Refurbish“ für Galerie Luise >> Gewerbesteuer: Daten online >> Ihmezentrum: Geht es voran? // Kummer führt Ersatzkassen // Wunsch nach Homeoffice? // Nachhaltiger: Neue Angebote im Kloster Wöltingerode // Expertentipp „Wasserstoff: Proaktiv qualifizieren!“ // Wechsel bei Volksbank // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // NORD/LB: Neue Einheit // „new work“: Wettbewerb um Talente mit Authentizität // Änderung bei Komatsu // Förderung: Bornemann erweitert Produktpalette // Klasse statt Masse: Zielkonflikt im Wohnungsbau? // Karolines Stadtgespräch: „'Grüne Pause' im mobilen Zimmer?“

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

Sa

19

Jun

2021

WirtschaftsDienst Magazin 10/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner TÜV NORD GROUP präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Tourismus erlebt „starke Buchungswochen“ // Diversität: „Mit Frauen an der Spitze zum Erfolg“ // Auf ein Wort ...: „Tourismus: Es geht wieder los ... “ // Schlütersche: Neuer CEO // Böhm verstärkt Ottobock // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // H96: neuer Geschäftsführer // Ritschel neue Dezernentin? // Bericht aus Südniedersachsen >> Sparkasse: Dietze folgt Hald >> Uni zeichnet Gründer-Idee aus >> Rekord bei Innovationspreis >> GWG: neuer Geschäftsführer // HDI passt Strukturen an // Unter Druck: „Psychische Belastung ist Chefsache“ // Erweiterung: Technologiezentrum soll Wachstum fördern // Karolines Stadtgespräch: „Sind Sie auch „fahrradfreundlich“?“

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

Mo

31

Mai

2021

WirtschaftsDienst Magazin 9/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner TÜV NORD GROUP präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

„Von Hof zu Hof“ bietet Einkaufserlebnisse // Restart mit neuer Kampagne „aufregend unaufgeregt“ // htp GmbH: „Wir blicken zufrieden auf 2020 zurück“ // Auf ein Wort ...: „Milch aus der Steckdose?“ // Gesundheitspreis läuft // VWN: Vorstands-Wechsel // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // enercity: Neue Führung // Lage. Lage. Lage. >> Corona hinterlässt Spuren >> Lekkerland geht nach Gailhof >> Wohnen: Klasse statt Masse? // Impulse: Frauenförderung // Härtefallhilfen gestartet // Quantentechnologie: Neues DLR-Institut in Hannover // Urbane Logistik: Stadt stellt die WebApp „USEfUL“ vor // Karolines Stadtgespräch: „Niedersachsens Höfe öffnen digital.“

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

0 Kommentare

Mo

31

Mai

2021

Härtefall-Hilfen laufen an

NIEDERSACHSEN. Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium hat die Konditionen für die von Bund und Land gemeinsam finanzierte „Härtefallhilfe Niedersachsen“ veröffentlicht. Seit dem 18. Mai können die Hilfen über das zentrale  Portal online beantragt werden. Die Härtefallhilfen richten sich an haupterwerbliche Unternehmen und Soloselbstständige, die durch die Corona-Pandemie besonders hart getroffen sind und für den Förderzeitraum November 2020 bis Juni 2021 nicht antragsberechtigt für die bisherigen Corona-Hilfen (Überbrückungshilfe II, Überbrückungshilfe III, Novemberhilfe, Dezemberhilfe) waren. Es können Hilfen zwischen 5.000 und 100.000 Euro auf Basis der nachgewiesenen Fixkosten gewährt werden. In Ausnahmefällen können bei einem besonderen landespolitischen Interesse im Rahmen der beihilferechtlichen Vorgaben auch höhere Beträge gewährt werden. Wie schon bei den bisherigen Corona-Hilfen läuft die Antragstellung über einen so genannten prüfenden Dritten (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt). Verschiedene Stellen wie  Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.,  Industrie- und Handelskammer Niedersachsen und NBank (Investitions- und Förderbank Niedersachsen) beraten.

Foto: adobestock / Tatjana Balzer

Auf eine Tasse Kaffee ...

... können Sie WirtschaftsDienst-Geschäftsführer Andreas Bosk bei seinen Aktivitäten begleiten. Erhalten Sie "Auf eine Tasse Kaffee ..." persönliche Einblicke in die branchenübergreifenden Netzwerke des WirtschaftsDienstes in Niedersachsen:

Di

13

Apr

2021

Auf eine Tasse Kaffee ... über die Stadtentwicklung

... mit Thomas Vielhaber hatte WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk viele interessante Themen zu besprechen. Seit dem 1. November 2020 leitet der 59-jährige, studierte Raumplaner als Stadtbaurat das Dezernat für Stadtentwicklung und Bauen der Landeshauptstadt Hannover. Mittlerweile hat sich der gebürtige Sauerländer – rund 19 Jahre war er zuvor bei der Stadt Arnsberg tätig – in Hannover eingelebt und eingearbeitet. Bei allem Verständnis für Kritik an zu geringen personellen Ressourcen und immer noch zu langen Bearbeitungszeiten, lobte Vielhaber die Arbeit „seiner“ in der Bauverwaltung rund 1.250 Beschäftigten. Neben der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, beschäftigt ihn vor allem auch die Zukunft der Innenstadt sowie der Stadtteilzentren. Eine große Herausforderung, aber zugleich auch eine große Chance sei der Weg Hannovers zur „Smart City“. Hier möchte Vielhaber in den kommenden Monaten deutliche Impulse setzen. Der WirtschaftsDienst wird diese durch seine Medien, Netzwerke und Projekte interessiert begleiten.
mehr lesen

Di

15

Sep

2020

Auf eine Tasse Kaffee ... über die Welt des Kaffees

... mit Andreas Berndt, Geschäftsführender Gesellschafter der  Hannoversche Kaffeemanufaktur GmbH  & Co. KG, ist für WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk immer eine besondere Begegung. Nicht nur, weil es dabei immer gute Geschichten aus der Welt des Kaffees und Neuigkeiten aus  der 2012 gegründeten Premium-Rösterei zu erfahren gibt. Beim Besuch am (Noch-)Stammsitz im Burgdorfer Ortsteil  Heeßel  gab es auch exklusiv den neuen „Winterkaffee" zu probieren, der sich derzeit auf dem Weg aus Brasilien in die Region Hannover befindet. Die besondere Bohne wird auch Teil der „Niedersachsen-Winter-Box“, die der WirtschaftsDienst in Kürze seinen Partnern und weiteren interessierten Unternehmen als  besonderes Kunden- oder Mitarbeitergeschenk in der Vorweihnachtszeit anbieten wird. Doch noch mehr im Fokus stand die Planung des „Café Stadtgespräch“. So wird die gerade im Umbau befindliche Lobby der „WirtschaftsDienst Freiräume“ heißen, in der Bosk seine Gäste  „auf  eine Tasse Kaffee“ begrüßen wird. Alles rund um die schwarze Bohne für das „Indoor-Straßencafé“ kommt natürlich von der Kaffeemanufaktur – und will genau geplant und verkostet sein.
mehr lesen

Do

11

Jun

2020

Auf eine Tasse Kaffee ... zu gewerblicher Mobilität

Auf eine Tasse Kaffee ... mit Michael Gomolka, Mitglied der Geschäftsleitung der Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG. Bei seinem Besuch in der Verwaltung am Kirchhorster See in Isernhagen bekam WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk – natürlich nach vorheriger Händedesinfektion und Registrierung sowie mit Abstand – Einblicke in die Lage vieler Kundenbranchen. Der Bedarf an Hubwagen, Gabelstaplern, Schleppern & Co. ist ein guter Gradmesser für die aktuelle wirtschaftliche Situation in der Region. Doch der 47-jährige Intralogistik-Experte Gomolka blickt auch nach vorn: Der Trend zu alternativen Antrieben bei der gewerblichen Mobilität werde weiter zunehmen. Gerade innerbetriebliche Logistikprozesse eigneten sich für eine zügige Umstellung, da sie meistens eine geschlossene Infrastruktur aufwiesen. Das mit rund 570 Mitarbeiter an den Standorten Bremen, Hannover-Anderten und Braunschweig vertretene Handelsunternehmen sieht sich dafür gut aufgestellt, etwa durch eine breite Fahrzeugpalette mit Elektroantrieben sowie Brennstoffzellen-Technologie.
mehr lesen

"Auf eine Tasse Kaffee ..." lesen Sie weitere Berichte.