Herzlich willkommen beim WirtschaftsDienst!

Der WirtschaftsDienst versorgt Unternehmer(innen) und Führungskräfte aus der niedersächsischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung mit aktuellen Informationen und unterstützt Unternehmen gezielt bei ihrer Geschäftsentwicklung. Im Mittelpunkt stehen dabei unsere regionalen und branchenspezifischen digitalen Wirtschaftsmedien, die WirtschaftsDienst Akademie sowie unser Netzwerkangebot WirtschaftsDienst exklusiv mit ihren individuellen Beratungs-, Kommunikations- und Veranstaltungsleistungen.

WirtschaftsDienst AKTUELL:

Mi

08

Sep

2021

WirtschaftsDienst Magazin 13/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner TÜV NORD GROUP präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Sommertour: „Auf Corona folgt der Mangel“ // Gewerbliche Mobilität: Ist die Zukunft elektrisch? // Auf ein Wort: Mangel: Bremse oder Stolperstein? // Wechsel: Feil folgt auf Pulz // ottobock: Dahnke wird CFO // Nordzucker: Godow bestellt // DIAKOVERE: Mletzko geht // Spatenstich für HENRIKE mit königlicher Schirmherrin // Mondelez investiert weiter // Förderung für „Alfeld 2.0“ // Lage. Lage. Lage: Bauhauptgewerbe rückläufig >> GOLDBECK: Service für HDI >> Förderung für EEZS GmbH // htp versorgt mit HELABA // Fördermittel für RZZ Nord // Elektromobilität: Land stockt Gelder auf // Nächster Spatenstich: Ebeling Logistik baut „Halle 7“ // Neue Batterien für E-Roller // Auf eine Tasse Kaffee ... // Neues Wasserstoffzentrum // Von BMW zu Continental // smapOne AG veräußert // Intralogistiker Willenbrock baut in Burgwedel // Nachhaltig im Livestream // „HannoverPreis“ würdigt Klimaschutz im Unternehmen // Karolines Stadtgespräch: Kennen Sie die „Melkhüs“-Routen?

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

Di

07

Sep

2021

Veranstaltungs-Hinweis: WirtschaftsDienst Forum Mobilität

NIEDERSACHSEN. 

"Strom auf dem Vormarsch? Vor- und Nachteile gewerblicher Elektro Mobilität"

Das "WirtschaftsDienst Forum Mobilität" bringt Branchenexperten und Entscheidungsträger aus der Wirtschaft dreimal jährlich zum Informations- und Meinungsaustausch zusammen.

 

 

Mehr Informationen zum 3. WirtschaftsDienst Forum Mobilität erhalten Sie auf der Internetpräsenz des Forums unter www.wirtschaftsdienst-forum.de/mobilität.

 

WirtschaftsDienst Forum Mobilität

Montag, 13. September 2021, 15:30 bis ca. 17:45 Uhr

Ort: virtuelle WirtschaftsDienst Freiräume / Videokonferenz (Zoom-Meeting)

Zur Anmeldung geht es hier.

Mo

06

Sep

2021

Dirk Roßmann zieht sich zurück

GROßBURGWEDEL. Dirk Roßmann – Gründer und Gesellschafter der ROSSMANN-Drogeriemärkte – scheidet nach Vollendung seines 75. Lebensjahres zum 30. September als Geschäftsführer aus. Sprecher der ROSSMANN-Geschäftsführung wird Raoul Roßmann, jüngerer Sohn und designierter Nachfolger von Dirk Roßmann. Somit vollzieht Familie Roßmann weiter eine fließende Übergabe der Unternehmensverantwortung. Der 36-Jährige verantwortet und prägt bereits seit einigen Jahren das operative Geschäft der Drogeriemärkte – seit 2015 ist er Geschäftsführer für Einkauf und Marketing. Weiterhin in der ROSSMANN-Geschäftsführung sind Alice Schardt-Roßmann, Michael Rybak und Peter Dreher. Dirk Roßmann bleibt im Beirat der ROSSMANN-Drogeriemärkte sowie Geschäftsführer und Sprecher der Rossmann Beteiligungs GmbH.
Der WirtschaftsDienst wünscht Dirk Roßmann für seine neuen Pläne viel Schaffenskraft. Vielleicht kann WirtschaftsDienst-Geschäftsführer Andreas Bosk ihn zu einer weiteren Buchpremiere in den WirtschaftsDienst Freiräumen gewinnen. Die letzte Lesung im Mai 2019 zu seinem Erstlingswerk „… und dann bin ich auf den Baum geklettert!“, ist auf jeden Fall in Erinnerung geblieben.

Foto: Telke Nieter

Fr

16

Jul

2021

WirtschaftsDienst Magazin 12/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner DIE RECKEN präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Wilhelmshaven hofft auf „Neue Seidenstraße“ // Graphmasters lädt ein: Smarte Navigation im Fokus // Krankentransport: R+ Medi sucht „Mit-Unternehmer“ // Auf ein Wort ... : „Holzweg oder Königsweg?“ // Office 360: Neuausrichtung // Biedermann führt Aufsicht // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // Ritschel nicht gewählt // Handelsverband wechselt // Bericht aus Südniedersachsen >> mod IT: Osterloh übergibt >> Mahr: Hüsken übernimmt >> Uni Göttingen: Auszeichnung >> Sparkasse: Ämter bestätigt // Pferdemarkt: Computerhandel bezieht Neubau // Rossmann nach Dänemark // Reuter wird Bereichsleiter // DIAKOVERE: „Erfolg in dynamischem Marktumfeld“ // Karolines Stadtgespräch: „Nachhaltigkeit mit Luxusgütern?“

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

Mo

05

Jul

2021

WirtschaftsDienst Magazin 11/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner ARCHITEKTENstern präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Wasserstoff: Region will Chance ergreifen // Klinikum: Pandemie erschwerte Konsolidierung // Auf ein Wort ...: „Wohnraum: Sozial Gerecht?“ // Fontaine geht zu VWN // Lage. Lage. Lage. >> „Refurbish“ für Galerie Luise >> Gewerbesteuer: Daten online >> Ihmezentrum: Geht es voran? // Kummer führt Ersatzkassen // Wunsch nach Homeoffice? // Nachhaltiger: Neue Angebote im Kloster Wöltingerode // Expertentipp „Wasserstoff: Proaktiv qualifizieren!“ // Wechsel bei Volksbank // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // NORD/LB: Neue Einheit // „new work“: Wettbewerb um Talente mit Authentizität // Änderung bei Komatsu // Förderung: Bornemann erweitert Produktpalette // Klasse statt Masse: Zielkonflikt im Wohnungsbau? // Karolines Stadtgespräch: „'Grüne Pause' im mobilen Zimmer?“

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

Auf eine Tasse Kaffee ...

... können Sie WirtschaftsDienst-Geschäftsführer Andreas Bosk bei seinen Aktivitäten begleiten. Erhalten Sie "Auf eine Tasse Kaffee ..." persönliche Einblicke in die branchenübergreifenden Netzwerke des WirtschaftsDienstes in Niedersachsen:

Di

13

Apr

2021

Auf eine Tasse Kaffee ... über die Stadtentwicklung

... mit Thomas Vielhaber hatte WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk viele interessante Themen zu besprechen. Seit dem 1. November 2020 leitet der 59-jährige, studierte Raumplaner als Stadtbaurat das Dezernat für Stadtentwicklung und Bauen der Landeshauptstadt Hannover. Mittlerweile hat sich der gebürtige Sauerländer – rund 19 Jahre war er zuvor bei der Stadt Arnsberg tätig – in Hannover eingelebt und eingearbeitet. Bei allem Verständnis für Kritik an zu geringen personellen Ressourcen und immer noch zu langen Bearbeitungszeiten, lobte Vielhaber die Arbeit „seiner“ in der Bauverwaltung rund 1.250 Beschäftigten. Neben der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, beschäftigt ihn vor allem auch die Zukunft der Innenstadt sowie der Stadtteilzentren. Eine große Herausforderung, aber zugleich auch eine große Chance sei der Weg Hannovers zur „Smart City“. Hier möchte Vielhaber in den kommenden Monaten deutliche Impulse setzen. Der WirtschaftsDienst wird diese durch seine Medien, Netzwerke und Projekte interessiert begleiten.
mehr lesen

Di

15

Sep

2020

Auf eine Tasse Kaffee ... über die Welt des Kaffees

... mit Andreas Berndt, Geschäftsführender Gesellschafter der  Hannoversche Kaffeemanufaktur GmbH  & Co. KG, ist für WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk immer eine besondere Begegung. Nicht nur, weil es dabei immer gute Geschichten aus der Welt des Kaffees und Neuigkeiten aus  der 2012 gegründeten Premium-Rösterei zu erfahren gibt. Beim Besuch am (Noch-)Stammsitz im Burgdorfer Ortsteil  Heeßel  gab es auch exklusiv den neuen „Winterkaffee" zu probieren, der sich derzeit auf dem Weg aus Brasilien in die Region Hannover befindet. Die besondere Bohne wird auch Teil der „Niedersachsen-Winter-Box“, die der WirtschaftsDienst in Kürze seinen Partnern und weiteren interessierten Unternehmen als  besonderes Kunden- oder Mitarbeitergeschenk in der Vorweihnachtszeit anbieten wird. Doch noch mehr im Fokus stand die Planung des „Café Stadtgespräch“. So wird die gerade im Umbau befindliche Lobby der „WirtschaftsDienst Freiräume“ heißen, in der Bosk seine Gäste  „auf  eine Tasse Kaffee“ begrüßen wird. Alles rund um die schwarze Bohne für das „Indoor-Straßencafé“ kommt natürlich von der Kaffeemanufaktur – und will genau geplant und verkostet sein.
mehr lesen

Do

11

Jun

2020

Auf eine Tasse Kaffee ... zu gewerblicher Mobilität

Auf eine Tasse Kaffee ... mit Michael Gomolka, Mitglied der Geschäftsleitung der Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG. Bei seinem Besuch in der Verwaltung am Kirchhorster See in Isernhagen bekam WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk – natürlich nach vorheriger Händedesinfektion und Registrierung sowie mit Abstand – Einblicke in die Lage vieler Kundenbranchen. Der Bedarf an Hubwagen, Gabelstaplern, Schleppern & Co. ist ein guter Gradmesser für die aktuelle wirtschaftliche Situation in der Region. Doch der 47-jährige Intralogistik-Experte Gomolka blickt auch nach vorn: Der Trend zu alternativen Antrieben bei der gewerblichen Mobilität werde weiter zunehmen. Gerade innerbetriebliche Logistikprozesse eigneten sich für eine zügige Umstellung, da sie meistens eine geschlossene Infrastruktur aufwiesen. Das mit rund 570 Mitarbeiter an den Standorten Bremen, Hannover-Anderten und Braunschweig vertretene Handelsunternehmen sieht sich dafür gut aufgestellt, etwa durch eine breite Fahrzeugpalette mit Elektroantrieben sowie Brennstoffzellen-Technologie.
mehr lesen

"Auf eine Tasse Kaffee ..." lesen Sie weitere Berichte.