Herzlich willkommen beim WirtschaftsDienst!

Der WirtschaftsDienst versorgt Unternehmer(innen) und Führungskräfte aus der niedersächsischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung mit aktuellen Informationen und unterstützt Unternehmen gezielt bei ihrer Geschäftsentwicklung. Im Mittelpunkt stehen dabei unsere regionalen und branchenspezifischen digitalen Wirtschaftsmedien, die WirtschaftsDienst Akademie sowie unser Netzwerkangebot WirtschaftsDienst exklusiv mit ihren individuellen Beratungs-, Kommunikations- und Veranstaltungsleistungen.


WirtschaftsDienst AKTUELL:

WirtschaftsDienst Magazin 17/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner, der TÜV NORD Group, präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Kampagne: Niedersachsen hat 17 neue „Innovatoren“ // Erneut 55 Millionen Euro für Gastronomie bereitgestellt // Auf ein Wort: „Auf die Katze gekommen ..." // Digitaler Neujahrsempfang // Beratung für E-Mobilität // Hilfen: NBank rechnet ab // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // Expertentipp: Weiterbilden mit „Virtual Reality“ // Conti reagiert im Vorstand // Hellmann bekommt Award // Mittelstand in Sorge: Materialengpässe und Preisdruck // Dresselmann im Vorstand // IHK: Standortanalyse zeigt deutliche Unterschiede // Start noch in 2021: Förderprogramm „Resiliente KMU“ // TECHTIDE erfolgreich // Bericht aus Südniedersachsen: Preus leitet Asklepios >> Cartonara wechselt Logistiker >> Günther übergibt an Allweil // Fachkräftemangel: Land will aktiv gegensteuern // Karolines Stadtgespräch: „Selbstgekocht oder doch bestellt?“

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

WirtschaftsDienst Magazin 16/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner  TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Kampagne: Region sucht „helle Köpfchen“ // „BGM für Einsteiger“: Tipps von Gesundheitsexperten // Drei mal fahrradfreundlich // Botschafter gesucht // Auf ein Wort ... „Und täglich grüßt...“ // Chancen durch Robotik? // Digitale Veranstaltungen: Messe baut Kompetenz aus // Expertentipp: „Strengere Anforderungen an das Risikomanagement“ // Munzke führt Häfen // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // Pöting leitet Bahntechnik // Ritschel erneut nominiert // Lage. Lage. Lage. >> Land optimiert Vorschriften >> NBank unterstützt Flexxter >> Gundlach ausgezeichnet // Klimaziele: Conti fordert Konzepte gegen Arbeitslosigkeit // Karolines Stadtgespräch: „Gans(z) gut geplant?“

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

WirtschaftsDienst Magazin 15/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner  TÜV NORD GROUP präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

VWN: „Lange Lieferzeiten werden bleiben“ // Ausbildung: Niedersächsisch-spanisches Projekt startet // Wettbewerb für Gründer // Finanzamt prüft digital // Expertentipp: „Digitale Konferenz: KI ist jetzt!“ // Webinar: Innovationen umsetzen // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // ADDITIV: Hilck übernimmt Leitung // Sulkovsky führt PHR // Gründung: Working Moms // Expertentipp: „innovativ jetzt: Impulse für Ihre neuen Ideen!“ // Schlütersche: Führungsduo // Verabschiedung von Wiese // Bericht aus Südniedersachsen: Hahnemühle: Papier aus Hanf >> IHK: Mohseni folgt Rudolph >> KWS: Generationenwechsel // Konjunkturumfrage: „Gute Stimmung im Handwerk“ // Karolines Stadtgespräch: „Akzeptanz für neue Kraftstoffe?“?

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

WirtschaftsDienst Magazin 14/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Sartorius und Symrise: Aufstieg in den DAX // Neu ausgerufen: „Blockchain-Ideenwettbewerb“ // Immobilien, Mobilität, Gesundheit: Foren in Präsenz
Auf ein Wort: „Die niedersächsische Stimme im DAX“ // 19. Verleihung in Göttingen // Auf eine (virtuelle) Tasse Kaffee ... // Tansania: Hilfe für Bauern // Lookfamed: neue Studie >> Bericht aus Südniedersachsen >> Weil besucht Piller Group >> Förderung für DigitalHUB >> Neuer Standort für Excelitas // Ehrung innovativer Unternehmen mit Innovationspreis // Lieblingsbar gewinnt Wahl // Havfen feiert 5 Jahre // Impulse zur Digitalisierung // Viscom: Anteile übertragen // LPKF: Fiedler wird CEO // Weiterbildung „regioLab“ // Expertentipp: „Nachhaltigkeit: Herausforderung und Chance zugleich“ // ROSSMANN: neue Struktur // Gundlach: Otto führt mit // Lage. Lage. Lage. >> Vermarktung: Kronsrode Süd >> Messe-Fortsetzung geglückt >> Bericht zum Immobilienmarkt // Forum: „Elektromobilität ist nicht mehr aufzuhalten“ // Karolines Stadtgespräch: Ein Viertel-Jahrhundert online?!?

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.

WirtschaftsDienst Magazin 13/2021 erschienen

Die aktuelle Ausgabe des WirtschaftsDienst Magazins steht für unsere Abonnenten ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Gemeinsam mit unserem Magazin-Partner TÜV NORD GROUP präsentieren wir Ihnen folgende Themen:

 

Sommertour: „Auf Corona folgt der Mangel“ // Gewerbliche Mobilität: Ist die Zukunft elektrisch? // Auf ein Wort: Mangel: Bremse oder Stolperstein? // Wechsel: Feil folgt auf Pulz // ottobock: Dahnke wird CFO // Nordzucker: Godow bestellt // DIAKOVERE: Mletzko geht // Spatenstich für HENRIKE mit königlicher Schirmherrin // Mondelez investiert weiter // Förderung für „Alfeld 2.0“ // Lage. Lage. Lage: Bauhauptgewerbe rückläufig >> GOLDBECK: Service für HDI >> Förderung für EEZS GmbH // htp versorgt mit HELABA // Fördermittel für RZZ Nord // Elektromobilität: Land stockt Gelder auf // Nächster Spatenstich: Ebeling Logistik baut „Halle 7“ // Neue Batterien für E-Roller // Auf eine Tasse Kaffee ... // Neues Wasserstoffzentrum // Von BMW zu Continental // smapOne AG veräußert // Intralogistiker Willenbrock baut in Burgwedel // Nachhaltig im Livestream // „HannoverPreis“ würdigt Klimaschutz im Unternehmen // Karolines Stadtgespräch: Kennen Sie die „Melkhüs“-Routen?

 

Sie sind noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Abonnement des WirtschaftsDienst Magazins an und sichern Sie sich jetzt Ihren wöchentlichen Informationsvorsprung.


Auf eine Tasse Kaffee ...

... können Sie WirtschaftsDienst-Geschäftsführer Andreas Bosk bei seinen Aktivitäten begleiten. Erhalten Sie "Auf eine Tasse Kaffee ..." persönliche Einblicke in die branchenübergreifenden Netzwerke des WirtschaftsDienstes in Niedersachsen:

Auf eine Tasse Kaffee ... über die Stadtentwicklung

... mit Thomas Vielhaber hatte WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk viele interessante Themen zu besprechen. Seit dem 1. November 2020 leitet der 59-jährige, studierte Raumplaner als Stadtbaurat das Dezernat für Stadtentwicklung und Bauen der Landeshauptstadt Hannover. Mittlerweile hat sich der gebürtige Sauerländer – rund 19 Jahre war er zuvor bei der Stadt Arnsberg tätig – in Hannover eingelebt und eingearbeitet. Bei allem Verständnis für Kritik an zu geringen personellen Ressourcen und immer noch zu langen Bearbeitungszeiten, lobte Vielhaber die Arbeit „seiner“ in der Bauverwaltung rund 1.250 Beschäftigten. Neben der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, beschäftigt ihn vor allem auch die Zukunft der Innenstadt sowie der Stadtteilzentren. Eine große Herausforderung, aber zugleich auch eine große Chance sei der Weg Hannovers zur „Smart City“. Hier möchte Vielhaber in den kommenden Monaten deutliche Impulse setzen. Der WirtschaftsDienst wird diese durch seine Medien, Netzwerke und Projekte interessiert begleiten.
mehr lesen

Auf eine Tasse Kaffee ... über die Welt des Kaffees

... mit Andreas Berndt, Geschäftsführender Gesellschafter der  Hannoversche Kaffeemanufaktur GmbH  & Co. KG, ist für WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk immer eine besondere Begegung. Nicht nur, weil es dabei immer gute Geschichten aus der Welt des Kaffees und Neuigkeiten aus  der 2012 gegründeten Premium-Rösterei zu erfahren gibt. Beim Besuch am (Noch-)Stammsitz im Burgdorfer Ortsteil  Heeßel  gab es auch exklusiv den neuen „Winterkaffee" zu probieren, der sich derzeit auf dem Weg aus Brasilien in die Region Hannover befindet. Die besondere Bohne wird auch Teil der „Niedersachsen-Winter-Box“, die der WirtschaftsDienst in Kürze seinen Partnern und weiteren interessierten Unternehmen als  besonderes Kunden- oder Mitarbeitergeschenk in der Vorweihnachtszeit anbieten wird. Doch noch mehr im Fokus stand die Planung des „Café Stadtgespräch“. So wird die gerade im Umbau befindliche Lobby der „WirtschaftsDienst Freiräume“ heißen, in der Bosk seine Gäste  „auf  eine Tasse Kaffee“ begrüßen wird. Alles rund um die schwarze Bohne für das „Indoor-Straßencafé“ kommt natürlich von der Kaffeemanufaktur – und will genau geplant und verkostet sein.
mehr lesen

Auf eine Tasse Kaffee ... zu gewerblicher Mobilität

Auf eine Tasse Kaffee ... mit Michael Gomolka, Mitglied der Geschäftsleitung der Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG. Bei seinem Besuch in der Verwaltung am Kirchhorster See in Isernhagen bekam WirtschaftsDienst-Herausgeber Andreas Bosk – natürlich nach vorheriger Händedesinfektion und Registrierung sowie mit Abstand – Einblicke in die Lage vieler Kundenbranchen. Der Bedarf an Hubwagen, Gabelstaplern, Schleppern & Co. ist ein guter Gradmesser für die aktuelle wirtschaftliche Situation in der Region. Doch der 47-jährige Intralogistik-Experte Gomolka blickt auch nach vorn: Der Trend zu alternativen Antrieben bei der gewerblichen Mobilität werde weiter zunehmen. Gerade innerbetriebliche Logistikprozesse eigneten sich für eine zügige Umstellung, da sie meistens eine geschlossene Infrastruktur aufwiesen. Das mit rund 570 Mitarbeiter an den Standorten Bremen, Hannover-Anderten und Braunschweig vertretene Handelsunternehmen sieht sich dafür gut aufgestellt, etwa durch eine breite Fahrzeugpalette mit Elektroantrieben sowie Brennstoffzellen-Technologie.
mehr lesen

"Auf eine Tasse Kaffee ..." lesen Sie weitere Berichte.